Pdf/E–book [Classical Chinese Literature] Þ John Minford

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

OK this book is over 1200 pages of poetry and prose and biographical info and excerpts from essays and books on the scores of writers represented and this takes Chinese literature only up through the T ang Dynasty 7th through 10th centuries CE This is just Vol 1 So it s oing to take a while if I ever finish it The editors have collected translations by many hands and have provided extensive information on the evolution of Chinese characters and the challenges of translation I ve been leaping around in the book but at some point I uess I ll have to be methodical in my approach Fantastic so far Riesig und umfassend aber auch un bersichtlichWow "ist das ein w lzer ist der erste "das ein W lzer ist der erste Und wenn man sich die Inhalts bersicht anschaut dann ist das auch der zweite denn hier wird "ein riesiger bogen espannt von den anf ngen "riesiger Bogen espannt von den Anf ngen chinesischen Schrift bis zur Bl te der Dichtkunst der Ta. The summation of than two thousand years of one of the world's most august literary traditions this volume also represents the achievements of four hundred years of Western scholarship on China The selections include poetry drama fiction songs biographies and works of early Chinese philosophy and history rendered in English by the most renowned translators of classical Chinese literature Arthur Waley Ezra Pound David Hawkes James Legge Burton Watson Stephen Owen Cyril Birch A C Graham Witter Bynner Kenneth Rexroth and othersArranged chronologically and by enre each chapter is introduced by definitive uotes and brief intro.

Mistakes เงาเพลิงสะท้านปฐพี เล่ม 8
Classical Chinese Literature

John Minford ô 9 FREE DOWNLOAD

Lagen doch etwas l nger braucht Auch die einzelnen Kapitel "Lassen Etwas Den Zusammenhang Vermissen Man Zusammenhang Vermissen Man Kaum Wo Ein "etwas den Zusammenhang vermissen man sieht kaum wo ein anf ngt und aufh rt und auch die Zwischenabschnitte sind recht undeutlich voneinander abgegrenzt und ich denke eine Aufteilung in mehr als 2 B nde die dann daf r etwas konziser und formlich besser zusammenhingen h tte der Ver ffentlichung sehr ut etan Dies ist aber um das zu betonen eher ein Problem des Drucks als des Inhalts der ber alle Zweifel erhaben ist und einen echten Meilenstein der Anthologien chinesischer Literatur darstellt sowohl in Umfang als auch in Detail This is the very best anthology of classical Chinese literature you can find comprehensively annotated and introduced and containing a wide variety of translations and translators which makes it essential reading for anyone with an interest in literary translation as well Indispensabl. Gems of Tang poetry; and lyrics stories and tales of the Sui Tang and Five Dynasties erasSpecial highlights include individual chapters covering each of the luminaries of Tang poetry Wang Wei Li Bo Du Fu and Bo Juyi; early literary criticism; women poets from the first to the tenth century CE; and the poetry of Zen and the TaoBibliographies explanatory notes copious illustrations a chronology of major dynasties and two way romanization tables coordinating the Wade Giles and pinyin transliteration systems provide helpful tools to aid students teachers and The Ancient Greeks: Ten Ways They Shaped the Modern World general readers in exploring this rich tradition of world literature. Ng Dynastie Zu jedemibt es eine kurze Einleitung diverse "Stimmen aus praktisch jeder Phase der Sinologie von lateinischen bersetzungen der Jesuiten franz sische bis hin zu den modernen englischen "aus praktisch jeder Phase der Sinologie von lateinischen bersetzungen der Jesuiten ber franz sische bis hin zu den modernen englischen von Giles Hawkes und Minford selbst Viele Textst cke sind parallel in mehreren bersetzungen vorhanden was einem einen einmaligen Einblick in die bersetzungsarbeit Tricycle (HISTOIRE) gibtHier findet sich also sowohl f r Studenten der chinesischen Literatur etwas als auch f r die der bersetzung auch f r mich der einfach nurerne chinesische klassische Literatur zum Zeitvertreib liest sind viele Perlen zu findenDer einzige Negativpunkt der allerdings doch den Gesamteindruck etwas tr bt und einen Stern kostet ist die relativ un bersichtliche Aufmachung des anzen allein das Inhaltsverzeichnis ist ber 40 Seiten so verteilt und von Schriftgrad und art so einheitlich dass man zum Nachsch. Ductions chosen from classic Western sinological treatises Beginning with discussions of the origins of the Chinese writing system and selections from the earliest enre of Chinese literature the Oracle Bone inscriptions the book then proceeds with selections from early myths and legends; the earliest anthology of Chinese poetry the Book of Songs; early narrative and philosophy including the I Ching Tao te Ching and the Analects of rhapsodies historical writings magical biographies ballads poetry and miscellaneous prose from the Han and Six Dynasties period; the court poetry the Southern Dynasties; the finest. ,